Orderlocal - deine Plattform für Lieferdienste, Essen zum Abholen und lokales Onlineshopping in Ingolstadt

von Kevin Reichelt

Die leckeren Linguine vom Lieblingsitaliener, die schicken Schuhe für den Sommer, das Stöbern durch die regionalen Geschäfte – das alles ist in Ingolstadt weiterhin möglich. Denn vor wenigen Wochen wurde die Plattform orderlocal.de ins Leben gerufen, die seitdem stetig gewachsen ist. Mittlerweile sind mehr als 80 Geschäfte und Restaurants dabei.

Es ist wichtig, daheim zu bleiben. Uns ist aber auch wichtig, dass unser Daheim so bleibt, wie es ist. Dahoam is dahoam! Hier fühlen wir uns wohl – vor allem dank vieler regionaler Läden, der vielseitigen Gastroszene mit Speisen, denen unsere Gaumen schon eine Liebeserklärung nach der anderen ausgesprochen haben.

Lieferdienste und Einzelhandel – Ingolstadt auf einen Blick

Die Plattform www.orderlocal.de sorgt dafür, dass du auch in Zeiten der Corona-Krise weiterhin regional genießen und unterstützen kannst.

Das Konzept ist denkbar simpel: Wir zeigen dir die Lieferdienste in Ingolstadt und der Region – und auch, wo ihr in diesen Zeiten etwas abholen könnt. Sei es euer Lieblingsessen oder tolle Produkte von liebgewonnen Einzelhändler. Ganz einfach auf einen Blick – und bestellbar per Mausklick.

Wie das geht?

Über den Bereich "eatlocal" kommst du zu deinen Lieblingsrestaurants und kannst die Lokale auch nach Geschmack filtern: Soll es etwas Italienisches oder Griechisches sein? Heißhunger auf Steaks oder doch lieber vegetarisch?

Wir listen für dich die verschiedenen Lieferdienste und Abholmöglichkeiten bei den regionalen Restaurants und Bars auf. Der Bestellvorgang ist verständlich und einfach – von der Suche des Restaurants über die Essenauswahl bis zum Bezahlvorgang. Guten Appetit!

Gewachsen ist vor allem aber die Rubrik shoplocalAktuell ist die Palette an teilnehmenden Shops sehr groß.

Zum einen wird auf verschiedene Websites zu lokalen Onlineshops verlinkt, wie beispielsweise auf den Fanshop des FC Ingolstadt 04.

Zum anderen aber, und darauf sind wir besonders stolz, haben wir direkt auf der Plattform orderlocal.de eigene Onlineshops integriert! Unter anderem sind hier Stoffreich, Mode Kuttenreich, Elfgrad, das Bauzentrum Mayr und auch die Gärtnerei Trögl zu finden.

 

Ausblick für die Zukunft

Damit soll es aber noch nicht genug sein. Denn Ziel von orderlocal ist es, in naher Zukunft nicht nur einzelne Shops anzubieten, sondern eine zentrale Suche nach Produkten. Wer also beispielsweise ein schwarzes Hemd sucht, wird dieses von all denen lokalen Geschäften angezeigt bekommen, die eines verkaufen. Ein eigenes Amazon für Ingolstadt quasi. 

 

 

Für die Heimat

Die Krise bedeutet für uns Zusammenhalt und Unterstützung statt Verzicht und Hoffnungslosigkeit. Mit orderlocal wollen wir allen regionalen Geschäftstreibenden einen Kickstart durch diese schwere Zeit geben. Und dir die Chance, lokale Verbundenheit und Solidarität zu beweisen.

Denn jetzt ist Heimatliebe wichtiger denn je. Und sind wir doch mal ehrlich: Gemeinsam schaffen wir das, oder? Also ran an den Laptop oder das Smartphone und stöbere durch die Shops und die Speisekarte!

Wer aktuell nichts kaufen möchte, kann die lokalen Unternehmen dennoch gerne unterstützen. Über www.my-smile-app.de haben wir einen Gutscheinshop aufbaut, bei dem du dich jetzt mit Gutscheinen deiner Lieblingsshops eindecken kannst. So unterstützt du jetzt finanziell – und kannst nach der Krise gleich wieder shoppen gehen und dir selbst eine Freude machen! Klassische Win-Win-Situation, oder?

Den Spaziergang können wir selbstverständlich nicht ersetzen, aber wir haben ein Ziel: Sobald wir wieder ohne Bedenken nach draußen dürfen, wollen wir unsere Stadt wieder so genießen können wie gewohnt. Ohne auf leere Geschäftsräume zu blicken, sondern mit ganz viel Zusammenhalt, ganz viel Heimatliebe.

Jeder kann mitmachen!

Die Bestellung für dich ist einfach – und auch für Unternehmen ist die Teilnahme kinderleicht: Jedes Unternehmen hat seinen eigenen Zugang, kann selbst den Shop aktualisieren und bei Bedarf anpassen. So wird alles aktuell gehalten – und gleichzeitig kann schnell und direkt gehandelt werden. 

Du möchtest mit deinem Unternehmen Teil von orderlocal werden? Kein Problem! Aktuell hast du viel um die Ohren, deswegen machen wir es dir so einfach wie möglich.

Über www.orderlocal.de musst du uns nur deine Stammdaten mitteilen.

Bei Fragen stehen wir dir selbstverständlich zur Seite. Hast du alles ausgefüllt und an hello@orderlocal.de abgeschickt, machen wir unsere Arbeit.

Du serviert uns die Infos, wir servieren dir eine Plattform - und du serviert das Essen oder deine Waren!

Orderlocal ist eine Aktion im Zuge der Kampagne Carpe Corona von IN-City, Achtzig20, mySMILE und der IFG.

Ein Service von Ingolstadt für Ingolstadt. Gemeinsam gegen die Krise!